Karasura II: Die prähistorischen Funde und die Münzen (1981-1997)

Aus der Reihe: Karasura – Untersuchungen zur Geschichte und Kultur des alten Thrakien.

mit Beiträgen von: J. K. Bertram und M. Minkoval (Langenweißbach 2002)
231 Seiten, 91 Tafeln, 12 Abbildungen, 2 Karten, Preis: 67,00 € (Preis für ZAKS-Mitglieder 49,50 €)

Band 3 der ZAKS-Schriftenreihe » bestellen «

Im zweiten Band werden die bei den Ausgrabungen 1981-1997 geborgenen prähistorischen Funde und die Münzen publiziert. Ausführliche Kataloge und Bildtafeln vervollständigen das in den Darstellungenband_03_img aufgezeigte Bild von der prähistorischen Besiedlung Karasuras seit dem Neolithikum und vom Münzumlauf zwischen dem 3. Jh. v. Chr. und dem 14. Jh. n. Chr.

Inhalt:

J.-K. Bertram – Die prähistorische Besiedlung von Karasura:

  • Einleitung
  • Die Befundsituation
  • Die prähistorischen Funde
  • Chronologische und überregionale Einbindung der Funde. Bemerkungen zum Besiedlungsablauf in der Flur von Karasura
  • Resümee
  • Literatur
  • Abkürzungen, Benutzerhinweis
  • Katalog der Funde
  • Tafelteil

M. Minkova – Antike und mittelalterliche Münzen aus Karasura:

  • Antike und frühbyzantinische Münzen
  • Mittelalterliche Münzen
  • Resümee
  • Katalog
  • Tafelteil